Startseite > Handlungsfelder > Straßen- und Brückenbau

Straßen- und Brückenbau

Es ist die wichtigste Transportader überhaupt: unser Straßen- und Wegenetz. Dem Ausbau und der kontinuierlichen Sanierung der rund 650.000 Straßenkilometer Deutschlands kommt daher eine besondere Bedeutung zu. Zum Straßen- und Brückenbau zählen auch sämtliche Bauten und Anlagen am Wegenetz.

Gute Fahrt auf sicheren Straßen

Das Straßen- und Wegenetz ist weltweit die mit Abstand wichtigste Transportader. Insbesondere in den Industrienationen sind schnelle Verbindungen und sicher zur Verfügung stehende Straßen von enormer Bedeutung für die Volkswirtschaften. Entsprechend den weiterhin steigenden Anforderungen des Personen- und Güterverkehrs ist Deutschland als Exportnation und Transitland auf den kontinuierlichen Ausbau und die sorgfältige Unterhaltung der ca. 650.000 Straßenkilometer angewiesen.

ZETCON Ingenieure erbringt alle Ingenieurleistungen für den überregionalen, regionalen und kommunalen Straßenbau: als Experten mit Know-how auf dem neusten Stand und immer mit Blick auf höchste Qualitätsstandards, Termintreue und Budget sowie auf minimale Beeinträchtigung für Mensch und Natur.

Beständigkeit und zeitlose Ästhetik

Brückenbauwerke sind im 21. Jahrhundert ein entscheidender Bestandteil unseres täglichen Lebens und müssen somit höchsten Anforderungen genügen. Unsere Ingenieure sorgen bei den Projekten in allen Bereichen für wirtschaftliche Effizienz und besitzen fundiertes Spezialwissen zu innovativen und umweltverträglichen Bauverfahren. ZETCON Ingenieure übernimmt sowohl im Neubau als auch bei der Erhaltung, Instandsetzung und Verstärkung von Ingenieurbauwerken und Bestandsbrücken eine tragende Rolle, damit bestehende Bauwerke den stetig wachsenden und sich verändernden Anforderungen weiterhin problemlos gerecht werden.

Ihr Ansprechpartner

Matthias Breidenstein
Tel +49 40 794 16 76 – 0
E-Mail: breidenstein@zetcon.de

Alle Projekte – Straßen- und Brückenbau