Dornstadt Erwin-Rommel-Weg

Baden-Württemberg

Bauen im BestandTechnische Gebäudeausrüstung
Startseite > Portfolio > Dornstadt Erwin-Rommel-Weg

Energetische Sanierung von Wohngebäuden

Der Auftrag für das Mehrfamilienhaus in Dornstadt umfasst die energetische Sanierung der Gebäudehülle und Modernisierung der Heizungsanlage.

Im Vorfeld der Maßnahme wurde durch Zetcon Ing. ein Energieberatungsbericht erstellt. Dieser zeigte alle Schwachstelle der Immobilie auf. Darunter die Raumheizung der 12 Wohnungen mittels Öleinzel- oder Kachelöfen. Weshalb der Auftraggeber den Vorschlag -Einbau einer Zentralheizung und Wärmeverteilung über Heizflächen- befürwortete.

Im Zuge der Planung konnte bei der Untersuchung von verschiedenen Varianten zunächst die Fossilen Energieträger: Öl, Gas, Strom (Wärmepumpe) aus diversen Gründen gestrichen werden. Folglich wurden zwei Brennstoffe -Biomasse in Form von Pellets oder Flüssiggas- näher untersucht.

Letztlich wurde sich für die Umsetzung der Pelletheizung entschieden, da diese unteranderem auch durch die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung einen deutlichen preislichen Vorteil hat. Der nächste Schritt ist die Sanierung der Gebäudehülle.

Zetcon Ingenieure handelt hier als Generalplaner und betreut das Projekt von der ersten Untersuchung an über die Planung bis hin zur Objektüberwachung und Übergabe.

Auftraggeber

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Standort

Dornstadt, Deutschland

Technische Daten

  • Wohneinheiten: 12
  • Wohnfläche: 961 qm
  • Baujahr 1961

Projektlaufzeit

2020-2021

ZETCON-Leistungen

  • Planung
  • TGA
  • Bauüberwachung
  • Energieberatung