Architecture
PPP-Projekte
thumb

Die Autobahn A6 wird von der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg bis zum Autobahnkreuz Weinsberg auf einer Länge von 47,2 km als PPP-Projekt in Form eines Verfügbarkeitsmodells über eine Laufzeit von 30 Jahren betrieben und erhalten. Auf einer Länge von 25,4 km wird die Strecke in drei Teilabschnitten unter laufendem Verkehr von zwei auf drei Fahrstreifen ausgebaut.

Der Ausbau umfasst neben der Fahrbahnerweiterung auch den Neubau der ca. 1.300 m langen Neckartalbrücke sowie 79 weiterer Bauwerke wie Über- und Unterführungen, Durchlässe, Lärmschutzwände und Regenrückhaltebecken. Baubeginn für das Projekt war im Januar 2017. Die Fertigstellung erfolgt im Sommer 2022.

Innerhalb dieses Projektes wurde ZETCON Ingenieure gemeinsam von der Projektgesellschaft ViA6West und der BAUARGE A6 West mit der Planprüfung und der Bauüberwachung für die Neubaumaßnahmen beauftragt.

Diese Website verwendet Cookies und verarbeitet Zugriffs- sowie ggf. personenbezogene Daten. Die Nutzung nach DSGVO bedarf ausdrücklich Ihrer Zustimmung!