Sanieren von Wohngebäuden in Kassel

Hessen

Bauen im BestandTechnische Gebäudeausrüstung
Startseite > Portfolio > Komplettsanierungen Kassel

Gebäudehüllen-, Leerstand- und Strangsanierung, Heizungsumstellung

Zetcon Ingenieure wurde damit beauftragt die Instandsetzung und Modernisierung der in die Jahre gekommenen Gebäude der Siedlung Schellingstr. 2,4,6,10,12, Schopenhauerstr. 1-11 zu planen und die Ausführung zu überwachen.

Das Nahwärmenetz für die Versorgung der Schellingstr. 2,4,6,10,12 (5 Häuser) sowie der Schopenhauerstr. 1-11 (6 Häuser) wurde stillgelegt und zentrale Heizungsanlagen installiert. Anschließend wurden alle Haupt- und Unterverteilungen im bewohnten Zustand erneuert. Im Zuge dessen wurden die Leerwohnungen kernsaniert und auf die aktuellen Bedürfnisse der Wohnungsnachfrage angepasst.

Des Weiteren wurden alle Treppenhäuser und Gebäudehüllen instand gesetzt.

Zetcon Ingenieure übernimmt hierbei die Funktion des Generalplaners und betreut das Projekt vom Erstgespräch über die Planung bis hin zur Objektüberwachung und Übergabe.

Auftraggeber

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Standort

Kassel, Deutschland

Technische Daten

  • Wohneinheiten: 64
  • 11 Häuser

Projektlaufzeit

2016-2021

ZETCON-Leistungen

  • Gebäude und Innenräume LPH 1-8
  • Technische Gebäudeausstattung (Elektro + HLS) LPH 1-8