thumb
Bauwerksprüfung
thumb

Mit Sicherheit geprüft

Nach Jahren der Nutzung von Bauwerken entstehen vielfältige Schäden – die Ursachen reichen von bauphysikalischen Gründen über Schadstoffbelastungen bis hin zu Mängeln bei der Ausführung oder Alterungserscheinungen. Die frühzeitige Schadenserkennung ist gerade für die Sicherheit von Bauwerken mit hohem Gefährdungspotential wie zum Beispiel Brücken besonders wichtig. Regelmäßige Zustandsprüfungen weisen rechtzeitig auf sicherheitsrelevante Veränderungen hin und sind wichtige Bestandteile eines nachhaltigen Bauwerksmanagements. Gleichzeitig liefert die frühzeitige Erkennung von Mängeln und Schäden die entscheidenden Grundlagen zur Planung von Instandsetzungs- sowie Instandhaltungsmaßnahmen.

Um den Zustand von Ingenieurbauwerken zu ermitteln und zu bewerten, sind regelmäßige Prüfungen gemäß DIN 1076 notwendig. Mit modernsten Geräten und Methoden, mit Fachwissen und Erfahrung prüfen die Experten von ZETCON Ingenieure vor Ort hinsichtlich der Stand- und Verkehrssicherheit sowie der Dauerhaftigkeit.

Für die Entscheidung, ob und in welchem Umfang Instandsetzungen erforderlich sind, verfügen wir über die notwendigen personellen und technischen Ressourcen sowie über jahrzehntelange Erfahrung in Planung, Konzeption, Realisierung und Kontrolle. Dadurch stellen wir die Qualität und Wirtschaftlichkeit der angestrebten Lösung sicher, ohne die individuellen Anforderungen vor Ort zu vernachlässigen. Mit dem Ziel, Chancen zu realisieren und Werte zu erhalten – und der Nutzung neue Perspektiven zu eröffnen.

Ansprechpartner

Sebastian Ahaus Tel. +49 234 925 67 – 1455 E-Mail s.ahaus(at)zetcon.de

Weitere Handlungsfelder

thumb
Tunnel- und Tiefbau
thumb
Technische Gebäudeausrüstung
thumb
Straßenbau
thumb
Projektmanagement
thumb
PPP-Projekte
thumb
Industrieanlagen und Kraftwerke
thumb
Kommunaler Bau
thumb
Ingenieurwasserbau
thumb
Ingenieurbau
thumb
Immobilien
thumb
Hoch- und Ausbau
thumb
Erneuerbare Energien und Netzausbau
thumb
Brückenbau
thumb
Bauwerkserhaltung
thumb
Bahnbau
thumb
Architektur und Denkmalschutz

    Diese Website verwendet Cookies und verarbeitet Zugriffs- sowie ggf. personenbezogene Daten. Die Nutzung nach DSGVO bedarf ausdrücklich Ihrer Zustimmung!